Momente 2013 – Hintergrund und Tracklist

Ich begann erst im Januar mein Jahr Revue passieren zu lassen. Erstmal Nachdenken über die Ereignisse die sich 2013 ergeben haben. Nachdem ich begann mir die komplette raw-footage anzusehen merkte ich, wie viel mir direkt nicht eingefallen ist. Wie viel man in einem Jahr erlebt hat. Ich begann einen Ordner anzulegen in dem ich meine Lieblingsmomente aus 2013 sammelte. Der Plan war ein harmonierendes kleines Video zu schneiden. Aber genau daraus wurde nichts. Mein Jahr war Abwechslungsreich, Spannend, Emotional, mal positiv mal negativ. Daher entschloss ich mich genau das mithilfe eines eher abwegigen Stils auszudrücken. Zu jedem Ausschnitt eine andere Musik!

Das macht man doch nicht! Das ist schlichtweg dumm, weil man sobald man die Stimmung aufnimmt sofort gebremst wird und andere Eindrücke die vorigen verdrängen. Aber: Genau so war 2013. Und das was dem ein oder anderen evtl. negativ aufgefallen ist war wirklich der Versuch, es darzustellen. Ob es geglückt ist überlasse ich dem Betrachter!

Da einige gefragt haben hier nun die Tracklist. Ich hoffe ihr habt viel Spaß damit:

Sag mir was du denkst!